Schlauchfilter

 

Einsatzgebiete

Die AIRTEC Schlauchfilteranlagen, der Baureihe SFA, sind speziell für die Abscheidung faseriger und voluminöser Stäube, bestens geeignet.

Die SFA-Schlauchfilteranlagen werden beispielsweise, in der Metallverarbeitung, der Kunststoffverarbeitung, der Recyclingindustrie und der Holzindustrie eingesetzt.

Bauweise und Funktion

Durch den modularen Aufbau, können die Schlauchfilteranlagen SFA, sehr flexibel den unterschiedliche Anforderungen (Staubmenge, Staubart), angepaßt werden. Es können mehrere Schlauchfilteranlagen, parallel geschaltet werden und somit die Luftmenge und Filterfläche, je nach Anwendungsfall angepaßt werden.

Durch die hohe Filterfläche, können die Schlauchfilteranlagen, problemlos im 24-Stunden- Dauerbetrieb, bei konstantem Luftdurchsatz betrieben werden. Die Abreinigung der eingesetzten Filterschläuche erfolgt während des Betriebes.

Kontaktieren Sie uns!

Airtec Absauganlagen GmbH
Am Sonnenhang 7
D-89294 Oberroth

Tel: +49 (0) 83 33 / 92 69 99 – 0
Fax: +49 (0) 83 33 / 92 69 99-99
kontakt@airtec-absauganlagen.de

Katalogbestellung

Technische Daten

Typ Volumenstrom Filterfläche Maße B*T*H
Schlauchfilteranlagen Typ SFA
SFA 35 3.500 m³/h 23 m² 1.350 x 1.200 x 3.850 mm
SFA 60 6.000 m³/h 47 m² 1.500 x 1.500 x 4.600 mm
SFA 80 8.000 m³/h 78 m² 1.850 x 1.850 x 4.600 mm
SFA 100 10.000 m³/h 94 m² 2.200 x 1.900 x 5.300 mm
SFA 150 15.000 m³/h 139 m² 4150 x 1.690 x 4.800 mm

Überblick

Einsatzgebiete

  • faserige und voluminöse Stäube
  • als stationäre Absaug- anlage oder parallel geschaltet

Bauweise und Funktion

  • 24 Stunden Dauerbetrieb
  • Filterschläuche mit Stützkörper
  • JET-Filterabreinigung
  • Große Filterfläche
  • Geringe Aufstellfläche
  • Hoher Volumenstrom